UPMProFi
  • Über uns
  • UPM ProFi Heute
  • Natürlich-ästhetische Optik sowie pflegeleichte und nachhaltige Qualität waren die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl, so war das Ergebnis: UPM Profi Piazza, Californian Oak

Natürlich-ästhetische Optik sowie pflegeleichte und nachhaltige Qualität waren die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl, so war das Ergebnis: UPM Profi Piazza, Californian Oak

Saija und Petri Nylund und ihre beiden erwachsenen Kinder waren bereits erfahrene Hausbauer. Vor zwanzig Jahren wurde ihr früheres Zuhause im Rahmen der Wohnmesse von Tuusula errichtet.

Beschlossen sie, ein neues Zuhause zu bauen, da sich ihre familiäre Situation und ihre Bedürfnisse geändert hatten. Wie bereits beim ersten Haus planten sie eine schlüsselfertige Lösung: Dieses Mal entschieden sie sich für ein stilvolles und modernes weißes Haus, das vom Bauunternehmen Hevi-kivitalot im Rahmen der Wohnmesse 2020 in Tuusula für sie gebaut wurde.

Ihre Vorgabe für die Gestaltung der Außen- und Innenwohnbereiche des Hauses war sehr klar: Sie wünschten sich hochwertige, zeitlose Materialien mit einem Hauch von Alltagsluxus. Die Farben sollten natürlich und neutral gehalten werden. Die inneren und äußeren Wohnbereiche sollten nahtlos ineinander übergehen.

Es gibt drei verschiedene Balkone bzw. Terrassen mit jeweils unterschiedlichen Funktionen. Ein Balkon ist vom großen Schlafzimmer aus zu erreichen. Eine Dachterrasse mit Außenwhirlpool ist von der Sauna und dem Bad aus begehbar. Die dritte und größte Terrasse ist direkt von der Küche und dem Wohnzimmer aus erreichbar und verfügt über einen teilweise verglasten Bereich mit Esstisch. Natürliches Licht durchströmt diese perfekte Kombination aus Innen- und Außenbereichen.

Das Interieur des Hauses wurde von der Innenarchitektin Laura Seppänen gestaltet, die auch die Wahl für die Terrassendielen UPM ProFi Piazza in der Farbe „Californian Oak“ getroffen hat. „Der natürliche Look dieses Materials mit seiner modernen Holzmaserung und seiner Textur gefiel uns sofort. Die neutrale Farbe „Californian Oak“ passte auch gut zur reinweißen Farbe des Hauses und den anderen Farben, für die wir uns in unserem neuen Zuhause entschieden haben“, erklärt Petri Nylund, Vater der Familie. „Mir gefällt vor allem, dass die Dielen sehr einfach zu reinigen und zu pflegen sind – sie müssen nur regelmäßig gewischt werden“, sagt seine Frau Saija Nylund. „Sie fühlen sich auch beim Barfußlaufen bequem und sicher an. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Dielen mit einem hohen Recyclinganteil hergestellt werden – wir bevorzugen Materialien, die auch umweltfreundlich sind“, fährt sie fort. „Allgemein sind wir sehr zufrieden mit unserem neuen Zuhause und auch mit allen Außenbereichen“, sagt das Paar.

In diesem Jahr genießt die ganze Familie Nylund ihren ersten Sommer in ihrem neuen Zuhause, vor allem die langen sonnigen Tage und warmen Abende in ihrem erweiterten Wohnzimmer im Freien, das mit UPM Profi Piazza-Dielen ausgestattet ist.