UPMProFi
  • Nachhaltigkeit

Für eine nachhaltigere Zukunft

UPM führt die Bio- und Forstindustrie in eine nachhaltige Zukunft. Das zeigt sich in einer vielseitigen Verwendung von wiederverwertbarer und nachwachsender Holzbiomasse, kombiniert mit Innovation, Effizienz und Verantwortung.  Der Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff UPM ProFi ist die erste industrielle Lösung für Abfall und Verschnitt von selbstklebenden Etiketten. Die nachhaltigen Terrassendielen werden hauptsächlich aus wiederverwerteten Materialien hergestellt und sind auch selbst wiederverwertbar.

 

 

Global Compact Lead

Dow Jones Sustainability Indices

 

 
Der Anteil an wiederverwertetem Material liegt für UPM ProFi Terra

bei etwa 85 %.

1 m² UPM ProFi Deck-Diele enthält

10 kg Überschussmaterial von Etiketten.

UPM ProFi-Terrassendielen sind

wiederverwertet und wiederverwertbar.

 

 

Innovation in der Verbundwerkstoff-Herstellung

 
Ziel ist es, wiederverwertete Kunststoffe im Jahr 2018

zu 85%

mehr zu verwenden als 2017.
 

 

Wiederverwertet und wiederverwertbar

Alle UPM ProFi-Produkte haben einen hohen Anteil an recyceltern Material (50 %–90 %) und leisten daher einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung von Deponieabfällen und der Müllverbrennung.

  • Der Verschnitt kann über den normalen Hausmüll entsorgt oder energetisch verwertet werden.
  • Die Verbundwerkstoffe sind ebenfalls recycelbar: Alle Abfälle unserer Fertigungsanlagen werden wiederverwertet. Leider gibt es keinen paneuropäischen Abholdienst, der Verschnitt oder Material von alten Terrassen zur Wiederverwertung in unsere Werke bringt. Dies ist jedoch in Planung.
  • Alle UPM ProFi Rohstofffasern sind PEFC™-zertifiziert.
 

Alle UPM ProFi-Produkte sind ungiftig und PVC-frei

 

Minimale Verpackung

UPM ProFi-Produkte sind ohne unnötige Papier- oder Kunststoffumhüllungen verpackt.

Nachhaltige Produktion

Das bei der Herstellung von UPM ProFi eingesetztes Wasser wird in einem geschlossenen Kreislaufsystem wiederverwendet. Praktisch der gesamte während der Herstellung produzierte Abfall wird in neuen Produkten recycelt.

Lokal Denken

UPM ProFi-Produkte werden in Finnland und Deutschland hergestellt: in der Nähe der Quellen für Etikettenabfälle und der Hauptmärkte. Hierdurch wird der Transport sowohl in die als auch aus den Werken minimiert.
 

 

Zertifikate

 

UPM Biocomposites wurde mehrmals ausgezeichnet, unter anderem mit dem PEFC- und dem FSC-Zertifikat. Alle Zertifikate von UPM Biocomposites sind im Certificate Finder aufgelistet.