UPMProFi

UPM ProFi Gold-Verleger aus Schwerin

Herr Mach aus Schwerin, Deutschland: arbeitet schon 10 Jahre mit UPM ProFi-Produkten.

UPM ProFi Gold Installer Marian Mach

Wo hast du zum ersten Mal von UPM ProFi-Produkten gehört?

Bereits im Angestelltenverhältnis 2007 konnte ich zwei Mal Produkte eines WPC Mitbewerbers kennenlernen und schätzte schnell die einfache Verlegung und die damals recht akzeptable Qualität des Materials. Als begeisterter Holzfan tat ich mich jedoch recht schwer, mich den Vorteilen der WPC-Dielen geschlagen zu geben. Erst später in meiner Selbstständigkeit habe ich bei einer Weiterbildungsveranstaltung der Firma Klöpferholz, UPM ProFi kennengelernt. Dort konnte ich mich umfangreich über die Produkte sowie dessen Eigenschaften informieren. Nur kurze Zeit später habe ich die Terrassendielen von ProFi Deck und Lifecycle in mein Sortiment aufgenommen.

Heute besitze ich selbst eine UPM ProFi Deck Terrasse und erfreue mich täglich mit meinen Kindern gefahrlos barfuß über unsere Terrasse gehen zu können.

Was gefällt dir an unseren Produkten?

Besonders gut finde ich die Zusammensetzung der ProFi Deck Dielen. Es wurde bewusst auf die Zugabe von Holzspäne oder Sägemehl verzichtet und stattdessen selbstklebende Etiketten eingesetzt. Lignin, der Stoff der für die natürliche Vergrauung von Holzdielen verantwortlich ist, kommt in den Dielen nicht vor. Dadurch bleiben selbst helle Farben hell und vergrauen auch nach jahrelanger Beanspruchung nicht. Außerdem finde ich es außerordentlich gut, dass es neben dem Hauptwerk in Lahti (Finnland) ein Produktionsstandort in Deutschland gibt. Das finnische Unternehmen setzt sich den deutlich höheren Herstellungskosten, im Vergleich zu Länder aus Fernost – unter der Voraussetzung CO2 einzusparen, gerne aus. Aus heutiger Sicht, im Hinblick auf den Klimaschutz und dem Arbeitsmarkt, finde ich das sehr zukunftsorientiert.

Warum ist es wichtig für dich, dass du ein zertifizierter UPM ProFi Verleger bist?

Die Kosten für eine hochwertige, moderne und vor allem haltbare Terrasse ist nicht mit Kleingeld zu bezahlen. Ich erlebe immer wieder, dass Bauherren daher gezielt nach Fachleuten suchen und großen Wert darauf legen, dass der Handwerker seinen Beruf mit Leidenschaft betreibt und eine gewisse Verbundenheit mit dem Produkt teilt. Mit der Zertifizierung und dem Goldverleger-Status kann ich meinen Kunden zeigen, dass das Verhältnis Verleger - Hersteller funktioniert und er sich auf eine einwandfreie Qualität der Leistung einstellen kann.

Wie siehst du die Entwicklung des Marktes von Verbundwerkstoff-Terrassendielen?

Was sich in den wirtschaftlichen Zahlen erkennen lässt (jährlicher Wachstum von 10-40 %), spiegelt sich auch in meiner täglichen Arbeit wider. Drei von vier Terrassen bauen wir derzeit aus WPC. Die Gründe hierfür liegen klar auf der Hand. Immer mehr Menschen streben nach einem ökologisch verantwortungsvollen Lebensstil. Was zum Bsp. bei der häuslichen Mülltrennung beginnt, endet schließlich beim Kauf ressourcenschonender Güter. Der Trend geht also weiterhin stark zu umweltschonenden Materialien, WPC ist hier die perfekte Lösung gegen die Abholzung des Regenwaldes.

Mein Fazit: Wer sich als Terrassenbauer gegen WPC stellt, wird recht schnell das Feld räumen müssen.

Was würdest du anderen Verlegern / Kunden raten?

Verlegern rate ich, sich ständig auf dem Laufenden zu halten, insbesondere über die Montagevorschriften des Herstellers und den Bauordnungen der betreffenden Region.

Kunden hingegen rate ich Billigangebote mit einer gewissen Skepsis zu betrachten. Wer eine dauerhaft schöne Terrasse nutzen möchte, kommt um ein Qualitätsprodukt nicht herum, UPM ProFi liefert genau die richtige Lösung.

Was hältst du von UPM ProFi?

In meiner Zeit als professioneller Verleger habe ich UPM ProFi als absolut verlässliches und strukturiertes Unternehmen kennen gelernt. Ich schätze es, dass man sich um die zertifizierten Verleger kümmert und ich heute mit den Verantwortlichen ein freundschaftliches Verhältnis pflege. Außerdem wurde ich auch in der Anfangszeit, als die Abnahmemengen noch sehr überschaubar waren, respektiert und habe für alle meine Fragen geduldige und professionelle Antworten bekommen.

Ich freue mich auf die weiterhin bevorstehende Zusammenarbeit und bedanke mich hiermit herzlichst für die erlebte Zeit.

https://www.terrassenbau-schwerin.de

 
UPM Profi Chat