UPMProFi

Sorgenfrei mit pflegeleichten Terrassenprodukten von UPM ProFi

 

Garten und Terrassen dienen der Entspannung, dem Genuss im Freien, dem Kochen – und dem Spielen. Je einfacher die Wartung einer Terrasse ist, desto mehr Zeit bleibt für Gemeinsamkeit mit Freunden und Familie. Sie haben eine gute Wahl getroffen: Terrassenprodukte von UPM ProFi sind sehr pflegeleicht. Auf dieser Seite finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihre Terrasse leicht sauber halten können.

 

Tipps zur Terrassenpflege

Alle UPM ProFi Terrassenprodukte verfügen über eine geschlossene Oberfläche, was die Dielen widerstandsfähiger gegenüber Flecken und anderen Verschmutzungen macht. Wie bei jedem Bodenbelag für den Außenbereich sind jedoch auch hier eine regelmäßige Reinigung und sachgemäße Pflege notwendig. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Dielen auch Jahre später noch schön aussehen.

 

 
1. Frei von Ablagerungen
Wenn Blätter und andere Ablagerungen regelmäßig von den Dielen entfernt werden, müssen sie nicht so häufig gereinigt werden.
2. Herkömmliche Reinigung
Warmes Wasser und sanftes Bürsten genügen meistens, um Staub und Ablagerungen zu entfernen. Herkömmliche Haushaltsreiniger können dem Wasser ebenfalls beigemischt werden. Für eine gründlichere Reinigung empfiehlt sich ein Hochdruckreiniger.
3. Materialien und Reinigungsmittel
Das Produkt sollte ausschließlich mithilfe von Hochdruckreiniger, warmem Wasser, Reinigungsmittel und einer mittelharten Bürste gereinigt werden. Eine Oberflächenbehandlung zur Auffrischung der Farbe oder zum Abweisen von Wasser ist nicht erforderlich.
4. Öl- und Fettflecken
Dank der geschlossenen Oberfläche von UPM ProFi Dielen können Öl- und Fettflecken normalerweise ohne Rückstände entfernt werden.
 

Natürliche Verwitterung

Dielenbretter aus UPM ProFi-Verbundmaterialien leiden nicht unter dem typischen Vergrauungseffekt, der Holz unansehnlich werden lässt. Bei angemessener Instandhaltung lassen sich auch Flecken und Schimmelbefall vermeiden.

 

Denken Sie an die Pflege Ihrer Terrasse

  • Bei starker Sonneneinstrahlung erwärmen sich Dielen in dunklen Farben mehr als Dielen in hellen Farben.
  • Wie bei allen Materialien treten Verunreinigungen auf hellen Dielen deutlicher hervor als auf dunkleren Farben. Diese erfordern daher unter Umständen mehr Pflege.
  • Zwischen verschiedenen Produktionschargen können leichte Farbunterschiede bestehen.
  • Vollständige Informationen zur Verlegung und zur Pflege von UPM ProFi-Produkten finden Sie in den neuesten Verlege- und Pflegeanleitungen für Terrassen.