UPMProFi

Best in Class muss Nachhaltigkeitsführung beinhalten

Wir bei UPM ProFi geben uns nicht damit zufrieden, wunderschöne Hochleistungs-Terrassendielen aus Verbundwerkstoff herzustellen. Wir nehmen europäische Abfälle auf Kunststoffbasis und verwandeln diese in europäischer Fertigung zu einem außergewöhnlichen Produkt für den Außenbereich.

In Anerkennung unserer Rolle als Vorreiter für Nachhaltigkeit ist UPM ProFi der einzige Hersteller von Verbunddecks, der Post-Consumer-Kunststoff recycelt, der von der Circular Plastic Alliance der EU zugelassen wurde. UPM, unsere Muttergesellschaft, wurde gerade erst als führende Forst- und Papierindustrie in den Dow Jones European and World Sustainability Indices (DJSI) für 2020-2021 gelistet.

Erstklassige Nachhaltigkeit bei Terrassendielen aus Verbundwerkstoff

  • Recycelter Abfall auf Kunststoffbasis aus Europa mit einem Recyclinganteil von bis zu 75 %
  • Frei von PVC und toxischen Substanzen: zertifiziert gemäß EN 71-3
  • Gute CO2-Bilanz: lokal in Europa produziert und vertrieben
  • Entstehung von Jobs in der Fertigung in Europa
  • PEFC-zertifizierte Fasern
  • Umweltmanagement gemäß ISO 14001

Unsere Produktionsstätten befinden sich in Deutschland und Finnland, und als lokaler europäischer Hersteller vermeiden wir CO2-Emissionen, die beim Import von Produkten aus Übersee entstehen.

Im Gegensatz zu den meisten in Europa hergestellten Dielen aus Verbundwerkstoffen nutzen wir den Abfall der Industrie und Endverbraucher, der sonst auf Deponien oder in den Ozeanen landen würde.

Mit UPM ProFi haben Sie die Möglichkeit, Teil der Lösung für das Kunststoffabfall-Problem in Europa zu werden.