UPMProFi
  • Über uns
  • UPM ProFi Heute
  • Alte Holzdielen in Espoo, Finnland, ersetzt durch ansehnliche, elegante Dielen aus Verbundwerkstoff

Alte Holzdielen in Espoo, Finnland, ersetzt durch ansehnliche, elegante Dielen aus Verbundwerkstoff

Alte Holzdielen in Espoo, Finnland, ersetzt durch ansehnliche, elegante Dielen aus Verbundwerkstoff

Eine Familie aus Espoo wollte ihre Holzterrasse bereits seit einigen Jahren erneuern. Gesucht wurde ein Material, das elegant, ansehnlich und langlebig zugleich ist. Die Familie holte sich Inspiration auf der Housing Fair und schaute sich Mustersets im Baumarkt an. Die Dielen aus Verbundwerkstoff erfüllten ihre Kriterien und besonders Farbe und Muster der UPM ProFi Piazza-Dielen konnten überzeugen.


„Eigentlich waren wir mit dem Design unserer alten Terrasse ganz zufrieden, aber das Oberflächenmaterial war nicht wirklich langlebig. Für uns waren Dielen aus Verbundwerkstoff die einzige Alternative. Wir haben uns in die dunklen Farben und das holzähnliche Muster des Verbundwerkstoffs verliebt, den wir uns im Baumarkt ausgesucht haben“, so Matti Kivikko.

Die Familie genießt auf der neuen Terrasse vor allem das Essen im Freien und das Entspannen in der Hängematte. Die neue Terrasse sieht sauberer aus, als die alte Holzterrasse es je getan hat. Selbst an kühleren Tagen fühlt es sich nicht unangenehm an, auf den Dielen zu laufen, und im Sommer erwärmt sich die dunkle Oberfläche der Dielen genauso wie viele andere dunkle Materialien.

„Design und Form der neuen Dielen sind nahezu identisch mit den alten Dielen. Die Treppe und andere Elemente waren kein Problem, doch die alte Holzterrasse war ausgetrocknet, die Dielen waren verzogen und das Fundament war teilweise schon eingesunken. Wenn wir die Dielen durch neue Holzdielen ersetzt hätten, stünden wir in wenigen Jahren vor genau demselben Problem“, so Kivikko.

Die neuen UPM ProFi Piazza-Dielen erleichtern den Alltag und sind nachhaltiger als das vorherige Dielenmaterial. Die Dielen aus Verbundwerkstoff sind pflegeleicht, da sie nicht geölt werden müssen und sich mit einem Hochdruckreiniger säubern lassen. Und es besteht keine Gefahr mehr, sich Splitter in den Füßen einzufangen!

 

Erneuern einer Terrasse

Soll eine Terrasse erneuert werden, sind mehrere Schritte erforderlich. Die Entscheidung, eine Terrasse zu erneuern, kann manchmal mehrere Jahre dauern. Und manchmal entscheidet man sich von heute auf morgen dafür. In jedem Fall können Sie sowohl die Beschaffung als auch das Verlegen der Dielen beschleunigen und mit besseren Ergebnissen rechnen, wenn Sie Fachleute beauftragen.

  • Entscheidung für die Erneuerung: Bereits seit 2017 hat die Familie über eine Erneuerung der Terrasse nachgedacht, doch sie traf ihre endgültige Entscheidung erst im Sommer vor der Erneuerung (2018).
  • Angebotseinholung für das Verlegen der Dielen: Im Herbst 2018 wurden Angebote von mehreren Bauunternehmern für das Verlegen der Dielen eingeholt und ein Auftrag wurde erteilt.
  • Projektstart: Zu Beginn des Sommers 2019 hat die Familie die alten Dielen selbst entfernt.
  • Beschaffung der Dielen: Zu Beginn des Sommers 2019 wurden die Dielen aus einem nahe gelegenen Baumarkt beschafft.
  • Verlegen: Innerhalb von zwei Wochen haben Fachleute die Dielen im Mai und Juni 2019 wie vereinbart verlegt.
  • Fertigstellung der Terrasse: Juni 2019

Design kombiniert mit Langlebigkeit

Der Familie Kivikko zufolge bestehen die größten Vorteile des UPM ProFi-Verbundmaterials darin, dass es elegant, ansehnlich und pflegeleicht ist sowie eine lange Lebensdauer hat.

„Auch unseren Freunden gefällt unsere Terrasse mit den Dielen aus Verbundwerkstoff optisch sehr gut“, sagt Kivikko.

Der Hersteller bietet eine 25-jährige Garantie gegen Verblassen und Strukturveränderungen für die UPM ProFi Piazza-Dielen. Die pflegeleichten Dielen werden in Deutschland hergestellt. Etwa 75 % der zur Herstellung von UPM ProFi Piazza-Dielen verwendeten Materialien stammen aus recyclingfähigen Materialien.

 

Projektbeschreibung

Hof eines Privathauses in Espoo, Finnland
Fläche der Dielen aus Verbundwerkstoff: 90 m²
Nach Süden ausgerichtet
Produkt: UPM ProFi Piazza Streaked Ebony (dunkel)