UPMProFi
  • Über uns
  • UPM ProFi Heute
  • Graue Terrassendielen aus Verbundwerkstoff, farblich abgestimmt auf das moderne Einfamilienhaus in Savoie, Frankreich

Graue Terrassendielen aus Verbundwerkstoff, farblich abgestimmt auf das moderne Einfamilienhaus in Savoie, Frankreich

Graue Terrassendielen aus Verbundwerkstoff wurden an einem modernen Einfamilienhaus in der französischen Stadt Langon in Savoie verlegt. Dabei entschied sich die Familie für UPM ProFi Deck 150-Terrassendielen aus Verbundwerkstoff in der Farbe Stone Grey. Diese Farbe wurde gewählt, weil sie der Farbe der Fenster der Villa fast genau entsprach. Es ist ein Grau, das der Farbe RAL 7016 sehr nahekommt.

Graue Terrassendielen aus Verbundwerkstoff, farblich abgestimmt auf das moderne Einfamilienhaus in Savoie, Frankreich

Die Verlegung wurde von einem örtlichen Unternehmen durchgeführt, das vom Hersteller UPM ProFi für die Verlegung zertifiziert ist. Diese Zertifizierung gibt Kunden die Gewissheit, dass die Terrassendielen aus Verbundwerkstoff ordnungsgemäß verlegt werden.

Praktisch und einfach zu verarbeiten

Der Verleger nannte mehrere Vorteile der Verbundwerkstoffe von UPM ProFi: Zunächst sind sie anwenderfreundlich und lassen sich mit herkömmlichen Holzbearbeitungswerkzeugen verarbeiten. Dank des Profildesigns mit verschiedenen Kantenoptionen, wie Abdeckleisten und Stufenkanten, lässt sich der Abschluss einfach und professionell fertigstellen.

„Der Abschluss ist perfekt, und die Terrasse erhält eine moderne Optik. Ich kann UPM ProFi Dielen aus Verbundwerkstoff wärmstens empfehlen“, sagt Benjamin Pieretto aus dem Verlegerteam.

Für Wohngebäude und öffentliche Bereiche

Da das Unternehmen am Professional Installers Programme von UPM teilgenommen hat, waren die Handwerker bereits mit dem Produkt vertraut. Frühere Kunden des Unternehmens waren mit diesem Produkt zufrieden.

„Wir sind stolz auf die erstklassige Referenz des Skiresorts Les Arcs 1800, wo 2013 225 m2 Dielen vom Typ UPM ProFi Deck 150 in mehreren Farben verlegt wurden. Die Dielen haben trotz der Höhenlage und der Beanspruchung durch die Skischuhe der Skifahrer nichts von ihren Eigenschaften eingebüßt“, sagt Pieretto.

Im Jahr 2019 setzte das Unternehmen UPM ProFi Terrassendielen aus Verbundwerkstoff in drei Projekten verschiedener Größenordnungen ein: 140 m2, 80 m2 und 100 m2. In Zukunft werden sicherlich noch weitere Projekte folgen, sowohl in Wohngebäuden als auch in öffentlichen Bereichen.

„Die Tatsache, dass auf Terrassendielen von UPM ProFi auch nach dem Grillen keine Flecken verbleiben, ist nicht nur für Privatpersonen ein unschlagbarer Vorteil, sondern auch für Restaurant- und Hotelbetreiber“, so Pieretto weiter.

Fakten

  • Produkt und Farbe: UPM ProFi Deck 150 in Stone Grey
  • Terrassengröße: 140 m2
  • Ort: Diese Terrasse wurde in Langon, Savoie, gebaut. Langon liegt in Südwestfrankreich in einer Höhenlage von 500 m.
  • Verleger: Benjamin Pieretto und Charles Deruaz