UPM ProFi

Sieben Gründe, warum Sie sich für UPM ProFi Terrassenbeläge entscheiden sollten

Warum WPC wählen? Produkte aus Verbundmaterial können zwar ähnlich aussehen, haben jedoch sehr unterschiedliche Eigenschaften, was die Qualität betrifft. Einige Produkte aus Verbundwerkstoff mögen durchaus ihren Zweck erfüllen, sind jedoch alles andere als nachhaltig. In unserem Fall gibt es sieben gute Gründe für UPM ProFi – die Terrassendielen aus Verbundwerkstoff.

 

 

1. LOOK & DESIGN: Modern oder traditionell

    • Frisches und innovatives Design oder luxuriöse Holzoptik und -haptik
    • Intelligente und einzigartige Systemlösungen für Terrassendielen
    • Eine Vielzahl an Referenzen aus dem privaten und öffentlichen Bereich

 


2. LEISTUNG: Erstklassige Produkte

    • Mehr als zehn Jahre Erfahrung in Forschung und Entwicklung und in der Herstellung
    • Patentierte und preisgekrönte Innovationen bei Werkstoffen und in der Produktionstechnologie
    • Hochwertige Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (WPC) für alle Umgebungen (warme oder kalte Wetterverhältnisse, unter Wasser, windige Regionen, hohe oder niedere Lagen)

3. HERSTELLUNG: Exzellenz in der Fertigung

    • Moderne Produktionsstätten in Deutschland, Finnland und den USA (Partner)
    • Recycling von Rohstoffen aus den eigenen Fabriken von UPM
    • Kurze Lieferzeiten und flexible Lieferungen
    • Hohe Zufriedenheitsrate

4. VERTRIEBSTEAM: Intensive Kundenbeziehungen

    • Regionale UPM Key Account Manager in ganz Europa
    • Europaweites Netzwerk an Baustoffhändlern und Spezialherstellern
    • Langfristige Partnerschaften mit führenden Marken

5. SUPPORT: Zuverlässige Unterstützung

    • Professionelle Marketingunterstützung
    • Professionelle technische Unterstützung, Schulung und Beschwerdemanagement
    • Netzwerk zertifizierter Verleger

6. ZERTIFZIERUNGEN: Anerkennung durch unabhängige Stellen

    • Zertifiziert nach ISO 9001, 14001 und 50001
    • CE-Kennzeichen
    • PEFC™-Zertifikat
    • Erfüllt die EN 71-3-Norm für die Sicherheit von Spielzeug

7. Umweltbilanz

    • Durchbruch: Erste nachhaltige Recyclinglösung für Etikettenabfall
    • Bereits über 15.000 Tonnen wurden nicht auf Deponien verbracht/verbrannt (entspricht der Einsparung von 24.000 Tonnen CO2)
    • Alle Produkte sind
      • ungiftig
      • PVC-frei
      • recyclingfähig