UPM ProFi

Zertifizierung als professionell WPC-Verleger

 

Wie werde ich zum zertifizierten WPC-Verleger?

 Befolgen Sie einfach folgende Schritte, um sich als Verleger zertifizieren zu lassen:

  1. Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten über das Bewerbungsformular zu.
  2. Nehmen Sie an einer Schulung im Rahmen des UPM ProFi Programms für professionelle Verleger teil.
  3. Nach der Schulung erhalten Sie die Zertifizierung als professioneller Verleger.
  4. Der Kontakt zu Ihrer Firma wird auf unserer Webseite „Verleger in der Nähe finden“ veröffentlicht.

Professioneller WPC-Verleger | UPM ProFi

 

 

Was bringt mir das?

Die Hauptelemente des Programms für professionelle Verleger mit Schulungen zu Terrassenbelägen aus Verbundstoff sind

a) Schulung

  • Materialeigenschaften von Dielen aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (WPC)
  • Planungs-Tools für den Terrassenbelag
  • Praktische Verlegetechniken mit erweiterten Tipps
  • Die komplette Produktpalette und Zubehörteile von UPM ProFi
  • Pflege und Instandhaltung
  • Werksführung (bei Schulung in unserem Werk in Bruchsal, Deutschland)


b) Unterstützung bei WPC-Projekten

  • Technische Beratung für große WPC-Projekte
  • Technische Datenblätter für Architekten
  • Standortbegehungen

c) Business-Support

  • Listung Ihrer Kontaktdaten als zertifizierter UPM ProFi Verleger auf der entsprechenden Webseite
  • Weiterleitung von Anfragen, die von lokalen Hausbesitzern und Planern an UPM ProFi gerichtet werden
  • Tools zur Absatzförderung, inklusive Materialproben, Broschüren und Referenzfotos von UPM ProFi

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail: upmprofi@upm.com

Kontaktformular

Extranetzugriff