UPMProFi

6. Fertigstellen der Terrasse

Wie erstellen Sie schöne Kantenabschlüsse für Ihre WPC-Dielen? Die patentierte Stufenkante wird für professionelle, präzise Kantenabschlüsse verwendet. Mit der biegbaren Abdeckleiste können auch gerundete Kantenabschlüsse konstruiert werden. Und die Endkappen können selbst Jahre nach der Verlegung der Terrasse problemlos nachträglich in die Dielen UPM ProFi Deck 150 eingesteckt werden. Alle Kantenabschlüsse sind in Farben passend zu den Dielen verfügbar.

 

6.1 Abdeckleiste – für gerundete Abschlüsse

UPM ProFi Cover Strips (UPM ProFi Abdeckleisten) in den passenden Farben sind für die Endbearbeitung aller UPM ProFi-Terrassendielen erhältlich. Da sie flexibel sind, können sie an gebogenen Terrassenabschlüssen angebracht werden. Die Abdeckleiste wird durch Schrauben im Rahmen befestigt. Der Abstand zwischen den Schrauben sollte nicht mehr als 300 mm betragen. An den Enden der Abdeckleisten sollte ein Spalt von 3 mm eingehalten werden, um Ausdehnungen zu ermöglichen, sofern sie bei einer Temperatur von unter 20 °C verlegt werden.

  • Abdeckleiste mit flexiblem Profil für gerade und gerundete Kanten.
  • Passend für alle Farben von UPM ProFi Deck 150, Piazza und Terra 127 erhältlich.
 

6.2 Stufenkante – die 3-in-1-Lösung für Kantenabschlüsse

UPM ProFi Rail Step, die patentierte Stufenkante, wurde speziell dafür entwickelt, elegante und widerstandsfähige Terrassenkanten, Poolumrandungen und stilvolle Treppen zu schaffen. Sie wurde passend zu UPM ProFi Deck 150 designt und ist in allen Dielenfarben erhältlich.

Zur Befestigung der Stufenkanten können Sie T-Clips oder Aluschienen verwenden.

Für eine robuste und professionelle Oberfläche ist UPM ProFi Rail Step (UPM ProFi Stufenkante) in den passenden Farben für das Deck 150-System erhältlich. Am Ende des Decks ist eine doppelte Unterkonstruktion erforderlich, um sowohl die Stufenkante als auch die Dielenenden zu unterstützen. Start Clips sollten in 60 cm Abstand in die Rahmenkante geschraubt werden und die richtige Höhe für die Stufenkanten-Feder aufweisen. T-Clips Large kann verwendet werden, um sowohl die andere Kante der Stufenkante als auch das Ende der Terrassendielen zu befestigen. Denken Sie auch daran, eine direkte Befestigungsschraube durch die untere Feder in der Mitte der Stufenkante zu verwenden.

 

6.3 Fugenband – für eine geschlossene Oberfläche

Um eine geschlossene Terrassenoberfläche zu schaffen und zu vermeiden, dass Blätter und andere Materialien durch die Lücken des Dielenbretts fallen, kann mit dem UPM ProFi Fugenband ein Yacht-Look erreicht werden. Drücken Sie das Fugenband mit einer Rolle in die Fuge zwischen den Deckkanten. Um ein Schrumpfen zu vermeiden, ziehen Sie nicht am Fugenband, und lassen Sie das Ende etwas länger als erforderlich. Nach mehreren Tagen können die Enden auf Länge getrimmt werden. Fugenbänder sollten nicht in den Fugen der Dielenstöße verwendet werden. Zusätzliche Belüftungspunkte sind erforderlich, wenn Fugenbänder verwendet werden (siehe Abschnitt 2). Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung des Fugenbandes und/oder Aluminiumschiene keine wasserdichte Oberfläche geschaffen wird.

  • Für einen maritimen Look – wie auf einem Bootsdeck.
  • Verhindert, dass Schmutz zwischen die Dielen gerät.
  • Erhöht die Oberflächenreibung und somit die Rutschfestigkeit.
 

6.4 Endkappen geben Ihren Terrassendielen den letzten Schliff

UPM ProFi End Caps (UPM ProFi Endkappen) mit patentierten Verriegelungssystem können auch verwendet werden, um eine Terrasse aus Deck 150 zu veredeln. Sie sind in passenden Farben erhältlich und passen sowohl auf die Terrassendielen als auch auf die Stufenkante. Wenn anstelle von Clips eine Aluminiumschiene verwendet wurde und Endkappen verwendet werden sollen, muss die Aluminiumschiene immer 10 mm kürzer als die Dielenlänge abgeschnitten werden.

  • Einfache Alternative zum Kantenabschluss mit Abdeckleiste oder Stufenkante.
  • Elegante Lösung, die das Eindringen von kleinen Tieren und Schmutz in die Hohlräume der Dielen verhindert.
  • Patentiertes Verschlusssystem garantiert den festen Sitz für die gesamte Lebensdauer der Dielen.
  • Besteht aus dem gleichen Verbundwerkstoff wie die Dielen und verfügt somit über die gleiche UV- und Witterungsbeständigkeit.
  • Integrierte Belüftung sorgt für den Abfluss von Feuchtigkeit und Kondenswasser.
  • Geeignet für die Terrassendielen UPM ProFi Deck 150 und für die Stufenkante UPM ProFi Rail Step.
  • Erhältlich in sechs Farbtönen.
 

Dielen als Kantenabschlüsse

Die Dielen UPM ProFi Piazza können für die Verwendung als Deckdielen längs geschnitten werden, um damit den Unterbau an den Terrassenkanten abzudecken.

Der Abstand zwischen den Schrauben zur Befestigung sollte nicht mehr als 300 mm betragen. Lassen Sie eine Lücke von mindestens 20 mm zwischen den Deckdielen und vertikalen Wänden oder dem Boden frei, damit die Luft zirkulieren und Wasser ungehindert abfließen kann.