UPMProFi
  • Über uns
  • UPM ProFi Heute
  • Le Boucanier à Mandelieu & UPM ProFi: feinste französische Küche und Europas beste Terrassendielen

Le Boucanier à Mandelieu & UPM ProFi: feinste französische Küche und Europas beste Terrassendielen

Das am Fuße des Château de la Napoule an der Côte d'Azur gelegene Le Boucanier ist berühmt für seine ausgezeichneten Meeresfrüchte und seine herrliche Lage. Im Sommer sind die Tische auf der offenen Terrasse, die nur wenige Meter vom Strand entfernt liegt, bei Einheimischen und Touristen sehr begehrt. Eric und Cathy Chaumier leiten das Le Boucanier seit 2016 gemeinsam mit dem ehemaligen Profifußballer Wilfried Gohel. Als es an der Zeit war, die Terrasse für die Saison 2022 zu erneuern, widmeten sie den zu verwendenden Materialien die gleiche Liebe zum Detail wie ihren fabelhaften Gerichten.

Angesichts von Salz und Sand in der Meeresbrise, Möbeln und Stöckelschuhen, die über die Terrassendielen schrammen, und Öl und Wein, die verschüttet werden, suchten die Chaumiers nach einer besonders haltbaren Oberfläche. (Von den Möwen wollen wir gar nicht erst reden). An einem solch atemberaubenden Ort waren das Aussehen und das Design des Decks ebenso wichtig. Und schließlich war es in einem Restaurant, das feinste frische Meeresfrüchte serviert und in dem die Kunden immer mehr auf die Umwelt achten, nur natürlich, nach Materialien zu suchen, die wirklich nachhaltig sind.

Valérie Giusta ist Filialleiterin des Holzwerkstoffhändlers Dispano Le Cannet. Da sie die Bedürfnisse von Le Boucanier kennt, konnte sie dem Restaurant UPM ProFi Piazza Pro empfehlen. UPM ProFi-Beläge werden in Europa (Deutschland) aus recyceltem Kunststoff und Etikettenabfällen aus ganz Europa (einschließlich Frankreich) hergestellt. Damit sind die Beläge Teil der europäischen Entwicklung hin zu einer Kreislaufwirtschaft. Die Hochleistungsoberfläche von UPM ProFi Piazza Pro verfügt über eine 20-jährige Garantie für Farbbeständigkeit, Fleckenbeständigkeit und strukturelle Integrität für gewerbliche Anwendungen.  Gemeinsam mit ihrem Architekten wählten die Chaumiers die Farbe Californian Oak aus, da sie am besten zum Design des Restaurants und der Umgebung passt.

Ein gutes Design berücksichtigt nicht nur das Aussehen und die Leistung des Produkts, sondern auch seine Verlegung. Eine schnelle und sichere Installation kann mit dem "versteckten" T-Clip-System von UPM ProFi oder mit dem preisgekrönten Click System erreicht werden, das in der Regel eine um 60 % kürzere Installationszeit ermöglicht. Herr Ave, der Manager von FAVE, dem Unternehmen, das mit der Verlegung der Terrassendielen in Le Boucanier beauftragt wurde, bestätigt: "Die Verlegung der UPM ProFi Piazza-Dielen ist einfacher als die der anspruchsvolleren, kürzeren und weniger stabilen Ipé-Dielen aus tropischem Hartholz. Man muss nur die Verlegeanweisungen sorgfältig befolgen, da sich die Verlegung von Holzverbundstoffdielen leicht von der Verlegung von Dielen aus exotischem Holz oder behandelter Kiefer unterscheidet."

 

Die Engländer sagen: "The proof of the pudding is in the eating". Das Essen im Le Boucanier ist immer ausgezeichnet, und sowohl die Kunden als auch die Chaumiers sind von der Terrasse begeistert. So sehr, dass UPM ProFi Piazza auf einer zweiten Terrasse im Le Boucanier installiert wurde: einem 300 m2 großen oberen Bereich, der als Lounge bekannt ist und einen herrlichen Blick auf das Meer und die Möglichkeit bietet, bei einem Glas Wein zu entspannen und Tapas zu essen. Durch das Auslegen des Umweltdatenblatts von UPM ProFi auf der Terrasse können die Chaumiers ihren Kunden ihr Engagement für eine nachhaltigere Zukunft in Europa demonstrieren.